Ratgeber

Grünfläche für den Immobilienverkauf herrichten!

Schöner Garten

veröffentlicht am: 23.11.2022

Wer sich stets um seinen Garten gekümmert hat, erhält beim Immobilienverkauf eine gute Nachricht.

Denn ein schön hergerichteter und gepflegter Garten kann sich positiv auf den Verkaufspreis und das Käuferinteresse auswirken.

Umso wichtiger ist das der erste Eindruck bei einem geplanten Immobilienverkauf sitzt.

Käufer, die ein Haus mit einem schönen und großen Garten suchen, werden besonders auf Immobilienanzeigen aufmerksam, die mit gepflegten Gärten werben. So sollte nicht nur den Innenbereich für einen Hausverkauf vorbereitet werden, sondern unbedingt auch der Außenbereich.

Durch kleinere Verschönerungen und regelmäßige Gartenpflege gelingt es den Immobilienwert sogar zu steigern. Dabei ist das Schneiden von Hecken, das Jäten von Unkraut und eine regelmäßige Rasenpflege nicht das Einzige, was bei einem schönen Garten zählt. Damit Interessenten einen Eindruck vom Wohnambiente bekommen, sollte der Garten optimal gestaltet sein.

Eine ausreichend große Sitzecke mit gemütlichen Gartenmöbeln, eine große Rasenfläche, viele Blumen und Sträucher sowie ein Gartenhäuschen für alle benötigten Gartengeräte gehört hier zu den größten Wünschen von Menschen, die auf der Suche nach Haus und Garten sind.

Um den Garten attraktiv für Käufer zu gestalten, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt. So erfahren Sie hier, wie sich ein Garten einfach und schnell in einem guten Zustand halten lässt und welche Gestaltungspunkte besonders beachtet werden sollten.

Unkraut aus dem Garten entfernen

Viele Gartenbesitzer sind von Frühjahr bis Herbst für Stunden damit beschäftigt Unkraut aus Blumenbeeten zu ziehen. Um sich das Jäten von Unkraut zu sparen und den Wuchs der ungeliebten Bodendecker zu verhindern, sollte man zu einem speziellen Unkrautschutzvlies greifen.

Diese Schutzmatten lassen sich in jedem Baumarkt finden und lassen sich mit Holzpflöcke ganz einfach im Boden befestigen. Die Erdnägel lassen sich auch in Hanglagen unkompliziert nutzen, so dass die Schutzmatten eine Menge Arbeit ersparen können. Dabei ist es lediglich notwendig die erste Erdschicht in einem Blumenbeet abzunehmen und eine ausreichend große Unkrautschutzvliesmatte auszurollen.

Diese wird anschließend mit den Bodenankern befestigt und sorgt dann dafür, dass mehr wachsen kann. Vor allem in Steingärten können die Schutzmatten eine Menge Arbeit ersparen und den Garten dauerhaft von Unkraut befreien.

Den Garten in verschiedene Bereiche aufteilen

Zunächst ist es wichtig ein Konzept in einem Garten zu erkennen. Ein wild durcheinander gewürfelter Garten ohne klare Struktur wirkt unruhig und nur wenig gemütlich. Besser ist es für alle Zwecke verschiedene Bereich einzurichten.

Neben einer Sitzecke, einer Grillstation, einer Spielecke für die Kleinen, einer Rasenfläche, Bereiche für Blumen sollte auch genügend Platz für ausladende Büsche und Pflanzen geschaffen werden.

Ein Garten steht und fällt mit seiner Auswahl an Pflanzen. Ein kleiner Obstbaum im Zentrum des Gartens kann genau das richtige sein, wenn man seinem Garten einen besonderen Hingucker verpassen möchte. So ist die Gartengestaltung ein wesentlicher Punkt für den Gesamteindruck einer Grünfläche.

Die Sitzecke gemütlich und einladend gestalten

Es kann sich durchaus lohnen den Außenbereich aufzuwerten. Dabei ist besonders die Sitzecke nicht zu vernachlässigen. Hier sollen sich gemütliche Abende mit Freunden und der Familie genießen lassen, so dass man die Sitzecke unbedingt entsprechend herrichten sollte. Moderne Gartenmöbel, eine dekorative Beleuchtung für die Abendstunden und ein Sichtschutz schaffen ausreichend Komfort und Ambiente.


Bildquelle(n): Pixabay

Verwandte Rubriken

Neueste Meldungen Bauen & Renovieren


Anzeigen / Werbepartner

Weitere Artikel

So läuft der Prozess von der Planung bis zum Einzug ab

Fertighausbau

Mehr aus dem Ressort Neueste Meldungen

Einrichtung

Darauf sollten Hausbewohner achten

Kleine Räume einrichten und gestalten

Nürnberg

Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Ludwig-Uhland-Schule