17.10.2018

Zaubern Sie sich Ihre persönliche Schlafoase!

Schlafzimmermöbel mit toller Optik und 1A Qualität sorgen für einen erholsamen Schlaf und absolute Wohlfühlatmosphäre.

Wie man sich bettet, so liegt man – so eine alte Weisheit. Bei der Einrichtung der eigenen vier Wände legen wir oft besonderen Wert auf moderne Trends, im Schlafzimmer sollte aber neben dem optischen Aspekt auch ein besonderer Fokus auf Qualität liegen. Schließlich verbringen wir hier mehrere Stunden jede Nacht und nur wer gut schläft, kann am nächsten Tag wieder mit voller Energie in den Tag starten.

Schlafzimmermöbel gibt es heutzutage in nahezu unbegrenzter Fülle, egal ob modern, klassisch, rustikal oder außergewöhnlich – für jeden Geschmack gibt es die richtige Einrichtung. Zentraler Punkt eines jeden Schlafzimmers ist sicherlich das Bett. Zu den beliebtesten Modellen gehören nach wie vor das Massivholzbett sowie das Polsterbett. Seit einigen Jahren ist aber besonders das Boxspringbett aus vielen Schlafzimmern nicht mehr wegzudenken.

Das Massivholzbett

Ein Klassiker unter den Betten ist das Massivholzbett! Die schlichte Eleganz, das natürliche Holz und die besondere Langlebigkeit sprechen hierbei für sich. In modernen Möbelfachbetrieben – vor Ort oder auch online – kann man sich bei der Wahl eines solchen Modells, die einzelnen Bestandteile wie Matratze, Rückenlehne, Rahmen oder Füße selbst zusammensetzen. So erhält man ein auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse perfekt abgestimmtes Bett. Massivholzbetten sind leicht zu reinigen und durch die elegante Form machen sie fast jeden Trend mit. Ein paar neue Kissen, Tagesdecken und Co. in der aktuellen Trendfarbe oder in außergewöhnlichem Material zaubern sofort eine ganz neue Optik.

Das Polsterbett

Polsterbetten waren nie ganz verschwunden, sind jetzt aber wieder der absolute Trend, denn die 50er Jahre und Retro-Charme dominieren aktuell die Möbelmessen. Besonders im Bereich Polstermöbel sieht man wieder verstärkt Knopfheftungen und Gestepptes jeglicher Art. So auch in vielen Kopfteilen von neusten Polsterbetten. Ein solches Bett ist ein wahrer Blickfang im Schlafzimmer – dominant, verspielt und gemütlich. Auch bei der Auswahl der Materialien – von Leder über Leinen bis hin zu Baumwolle – sind hier den Wünschen (fast) keine Grenzen gesetzt.

Der Liebling: das Boxspringbett

Last but not least: das Boxspringbett. Seit einigen Jahren findet man solche Modelle fast überall, in Hotels, in jedem Möbelhaus und bei vielen Menschen zuhause. Aber was macht das Boxspringbett so beliebt? Der einzigartige Aufbau soll für besonderen Schlafkomfort sorgen. Der Unterbau - „Boxspring“ - ersetzt bei solchen Betten den Lattenrost. Matratze und Topper oben drauf und fertig ist das Boxspringbett. Die Betthöhe erleichtert den Einstieg enorm, wodurch solche Modelle auch bei älteren Menschen immer beliebter werden. Die bessere Luftzirkulation der Liegefläche durch den Hohlraum zwischen Matratze und Untergestell spricht außerdem für sich.

Bildquelle: Fotolia © Konstantin Yuganov