13.09.2017

Wo Tradition auf Moderne trifft und starke Infrastruktur und Natur Nachbarn sind...

Die Metropolregion Nürnberg bietet eine Vielzahl von Gründen, wieso Eigenheime gerade hier so attraktiv sind: stabile Wertentwicklung, Top-Infrastruktur, hervorragende Bildungseinrichtungen, renommierte Arbeitgeber, Naherholung meist direkt vor der Haustür, und vieles mehr.

Die Schultheiß Projektentwicklung AG bietet Ihnen hierbei genau die Immobilie, die zu Ihren Wünschen und Ihrer Lebensplanung passt. Ob individuelles Doppel- oder Reihenhaus im Grünen, trendige City- Wohnung am Puls der Zeit oder exklusives Einfamilienhaus in bester Lage – bei der Schultheiß Projektentwicklung AG wird Ihr Traum von den eigenen vier Wänden Wirklichkeit.

Im Stöckig, Fürth Ronhof: Wo Wohnen und Leben eins wird

Fürth Ronhof ist für viele der Inbegriff für die Heimat der SpVgg Greuther Fürth – dabei ist Fürth Ronhof ein Paradebeispiel für die Lebensqualität in der Metropolregion. Kurze Wege in die City, eine starke Infrastruktur mit modernen Arbeitgebern und die Natur bilden die Nachbarschaft des neuen Wohnensembles, das die Schultheiß Projektentwicklung AG errichtet.

Auf ca. 66 m² bis 102 m² können Individualisten und Paare ihren eigenen Traum vom Wohnen gestalten – die individuellen 2 - bis 4 - Zimmerwohnungen laden förmlich dazu ein. Dazu passend wurden für die acht Wohneinheiten spezielle Ausstattungspakete geschnürt, die die besondere Wertigkeit des Wohnensembles unterstreichen. Die Privatgärten mit Sonnenterrassen, die großzügigen Balkone oder die sonnenverwöhnten Loggien mit Südwest-Ausrichtung sind dabei noch das i-Tüpfelchen einer jeden Wohneinheit.

In bester Nachbarschaft: Neubau im Schwandweg in Fürth

Im Fürther Stadtteil „Eigenes Heim“ ist der Name Programm: Hier errichtet die Schultheiß Projektentwicklung AG im Schwandweg ein Wohnensemble mit 26 individuell konzipierten 2- bis 4-Zimmereigentumswohnungen mit Süd- bzw. Westausrichtung und Wohnflächen von 50 m² bis 100 m². Die zeitlose, klare Architektur des Neubauprojekts fügt sich optimal in das Stadtteilbild ein und bietet Dank durchdachter Raumkonzepte den Platz für zahlreiche Wohnmöglichkeiten. Ob Sie ein glückliches Zuhause für Ihre Familie suchen, als Paar einen gemeinsamen Weg gehen möchten oder Ihren eigenen Raum genießen – die Wohnungen bieten für jedes Lebensmodell optimale Grundvoraussetzungen. Beim Interieur wurde nichts dem Zufall überlassen: Hochwertige Materialien, das Spiel mit Licht durch die bodentiefen Fenster und eine offene Raumgestaltung mit interessanten Blickachsen schaffen einen Wohnstandard auf höchstem Niveau. Edle Holzfußböden und hochwertige Bäder versprühen Eleganz und Klasse und lassen die Bewohner jederzeit ein Gefühl von
Exlusivität verspüren.

Das Parkett verleiht den Wohnräumen Gemütlichkeit und ist zudem barfuß ein echter Fußschmeichler.

Urlaub vom Alltag im Erlanger Süden

Wohnen im Grünen, ohne der Großstadt den Rücken zu kehren – das neue Bauvorhaben der Schultheiß Projektentwicklung AG lässt den lange gehegten Traum endlich Wirklichkeit werden. In stilvoller und großzügiger Massivbauweise entstehen auf einem etwa 1.500 Quadratmeter großen Grundstück, acht Reihenhäuser mit Wohnflächen von rund 130 Quadratmeter. Die ruhige Wohnlage im Ahornweg, im grünen Erlanger Süden und die moderne Architektur mit viel Raum und Licht berühren das Herz.

Anspruchsvolle Individualisten finden hier genau, was sie suchen. Denn hier steht Qualität und Wertigkeit ganz klar im Vordergrund. Das beginnt bei der zukunftsorientierten, energieeffizienten Bauweise KfW-55 (Optimierung der EnEV 2014) und setzt sich fort in der stilvollen Ausstattung der einzelnen Häuser: Für die Badezimmerausstattung sowie sämtliche Armaturen wird auf namhafte Marken zurückgegriffen. In allen Wohn- und Schlafräumen werden hochwertige Parkettböden verlegt. Für ein wohliges Wohngefühl auch in kalten Wintermonaten werden sämtliche Räume mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Wenn Sie nach einem langen Tag den Schlüssel im Schloss Ihrer Haustür umdrehen, spüren Sie es sofort: Hier sind Sie zuhause.

Stadt, Land, Fluss in Nürnberg-Eibach

Wie wäre es mit einer neuen Variante von „Stadt, Land, Fluss“? Sie leben in der Stadt – konkret: Nürnberg, schauen aufs Land – konkret: den Faberwald – und haben einen Fluss, die Rednitz, fast vor der Haustür.

Bei der Planung des Wohnensembles mit nur zwölf Eigentumswohnungen mit zwei oder drei Zimmern und Wohnflächen von 70 m² bis 85 m² in der Castellstraße wurde viel Wert auf eine maximale Qualität in punkto Großzügigkeit und Ausstattung gelegt, um den heutigen und zukünftigen Anforderungen zu entsprechen.

Mit Augenmaß und der langjährigen Erfahrung der Architekten bilden  die attraktiven Grundrisse den passenden Rahmen für eine besondere Wohlfühlatmosphäre: Parkettböden, moderne Badkeramik und Terrassen bzw. Balkone mit Sonnenausrichtung – beste Zutaten für Ihr neues Zuhause.

Die ideal geschnittenen Wohnungen verfügen über einen hochwertigen Standard in allen Belangen. 3-fach-isolierverglaste, teils bodentiefe, Fenster sorgen für viel Licht, die Fußbodenheizung für Behaglichkeit. In den Wohnräumen wird Parkett verlegt, Bäder, Flure und Küchen können zudem mit großformatigen Fliesen ausgelegt werden. Dank hochwertiger Sanitärausstattung wird auch in den Bädern der Schwerpunkt auf Design und Funktion gelegt.

Bild: www.schultheiss-projekt.de