07.09.2015

BUM Immobilien - Gut vernetzter Familienbetrieb mit fundierter Marktkenntnis

Die Firma Bum Immobilien wurde von Kurt M. Bum 1989 nach20-jähriger Erfahrung bei namhaften Immobilienräumen in zum Teil leitenden Positionen gegründet. Das Unternehmen beendet sich mit Kurt R. Bum, Sohn des Firmengründers, und dessen Schwester bereits in der zweiten Generation.

Die gut ausgebildeten und qualifizierten Familienmitglieder und Mitarbeiter kennen sich in allen Belangen der Immobilienvermittlung und Vertragsabwicklung bestens aus und sind erfahren in der Bewertung und im Verkauf von Privatimmobilien wie Villen, Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen, von Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäusern und Kapitalanlagen, sowie in der Vermietung von Innenstadtläden, Hallenflächen, Büros und Wohnraum. Manche Objekte konntenaufgrund zufriedener Kunden im Laufe der Jahre mehrfach vermittelt werden. 

Der in Nürnberg ansässige Familienbetrieb hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Metropolregion um Nürnberg, Fürth und Erlangen und verfügt hier über besondere Marktkenntnisse und intensive Kontakte. Neben der NIB ist die Firma Bum Immobilien auch im IVD-Süd (Immobilienverband Deutschland) als Regionalbeauftragte für die Industrieregion Mittelfranken engagiert! Als ehrenamtliches Mitglied des Gutachterausschusses der Stadt Nürnberg wirkt Kurt M. Bum bei der Erstellung von Einzelgutachten, des jährlichen erscheinenden Grundstücksmarktberichts und bei der Bodenrichtwertkarte mit, für die Marktforschungsgesellschaft des IVD-Süd bei der Erstellung des Immobilienreports der Stadt Nürnberg. 

Durch zum Teil jahrzehntelange Verbindungen mit guter Vernetzung im gesamten Bundesgebiet können auch überregional gelegene Immobilien professionell abgewickelt werden. Als Familienbetrieb ist die Firmenphilosophie im Interesse der Kunden auf Kontinuität und Nachhaltigkeit ausgelegt.


www.bum-immobilien.de