Kaufpreis 549.000,00 €
Provisionspflichtig
Provision teilen 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Maklercourtage 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
verfügbar ab: ab sofort
Anzahl Zimmer 6
Anzahl Balkone 2
Anzahl Terrassen 1
Wohnfläche 184,0 m2
Grundstücksfläche 601,0 m2
Baujahr 1974
Zustand gepflegt
Zentral-Heizung
Öl-Zentral-Heizung
Freiplatz
Energieausweis vorhanden
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiepass gültig bis 08.08.2028 00:00:00
Endenergieverbrauch 90,2 kWh/(a m²)
Energieeffizienzklasse C
Wesentliche Energieträger Öl-Zentral-Heizung
Baujahr (Heizung) 1973

Objektbeschreibung

Das ansprechende Einfamilienhaus wurde 1974 in massiver, solider Bauweise erstellt und ist in einem ausgezeichneten Zustand. In der Vergangenheit wurden neben vielen kleineren Erneuerungen einige größere Renovierungen durchgeführt:

- 2015 Einbau Brennwert-Heizkessel und Kaminsanierung
- 2014 Erneuerung Erdgeschossbad
- 2010 Einbau Holz-Alu-Fenster mit Rollläden

Bemerkenswert ist die schöne Aufteilung mit großzügigen, hellen Zimmern, zwei Tageslichtbädern, WC, Wohnküche mit Abstellraum, Ostbalkon und Westloggia.

Der geräumige Hobbyraum im Kellergeschoss ist mit Heizkörper und Wohnraumfenstern ausgestattet und kann zu Wohnzwecken genutzt werden.

Das südwestlich ausgerichtete Grundstück umfasst 601 m². Am Haus befindet sich die Garage mit Geräteraum. Zudem stehen Gartenhaus und Grundwasserbrunnen zur Verfügung.

Lage

Veitsbronn, nur wenige Kilometer westlich von der Fürther Stadtgrenze entfernt, bietet neben der idyllischen, ländlichen Lage eine sehr gute Infrastruktur. Die Südwesttangente mit Anschluss an die A73 und A9 ist in wenigen Fahrminuten erreichbar. An öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Bahn (Nürnberg-Würzburg) und Bus zur Verfügung. Herzogenaurach mit seinen internationalen Arbeitgebern befindet sich ebenfalls nur wenige Kilometer nördlich. Kindergarten, Grund- und Mittelschule, ein schönes Freibad sowie Einkaufsmöglichkeiten sind Vorort.

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße in der Nähe der Zenn. Die umliegende landschaftlich schöne Umgebung bietet sich für vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten an. Der Bahnhof ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar.

Ausstattung

- massive Holzeingangstür
- Marmortreppen und schmiedeeiserne Geländer
- Holz-Alu-Fenster mit Rollläden
- Öl-Zentralheizung

Erdgeschoss
- Eingangsbereich, Garderobe, Flure und Wohnbereich heller Marmorbelag
- geräumiger, heller Wohn-/Essbereich (ca. 55 m2) mit großer Fensterfront
- Südterrasse
- Wohnküche mit Doppelfenster, hellen Bodenfliesen und Einbauküche
- Abstellraum angrenzend
- neuwertiges Tageslichtbad
- ebenerdige Dusche (Glasabtrennung), Badewanne, WC, Waschtisch mit Unterschrank
- großes Schlaf-/Arbeitszimmer

Dachgeschoss
- Kinder-/Schlafzimmer mit Ostbalkon
- mittiges Zimmer mit schöner Gaube und vier Fenstern
- Duschbad/WC mit Fenster (Originalzustand)
- Arbeits-/Gästezimmer unterteilt in zwei Räume
- beide Zimmer Zugang zur Westloggia