Kaltmiete 1.150,00 €
Nebenkosten 150,00 €
Kaution 3.450,00 €
Kaution Text 3450.0
verfügbar ab: Bezug ab 1.9.2018 möglich
Anzahl Zimmer 4
Wohnfläche 125,0 m2
Grundstücksfläche 180,0 m2
Baujahr 1996
Öl-Zentral-Heizung
Energieausweis vorhanden
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energieverbrauchkennwert 130,00 kWh/(a m²)
Energieeffizienzklasse D
Wesentliche Energieträger Öl-Zentral-Heizung

Objektbeschreibung


Das Haus ist komplett neu gestrichen. Die Sanitäranlagen wurden ebenfalls erneuert.

Lage

Das Anwesen befindet sich im Ortsteil Wachendorf, nur 4 km von der Fürther Stadtgrenze entfernt, in sehr ruhiger Lage. Eine gute öffentliche Anbindung gewährleistet Ihnen der Bahnanschluss, der Sie bequem nach Fürth und auch nach Nürnberg bringt. Der Bahnhof ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Durch den Stadtwald gelangt man in ca. 6 Minuten mit dem Auto zur Südwesttangente, über die man in etwa 10 Minuten das Zentrum von Fürth und in ungefähr 20 Minuten das Stadtzentrum von Nürnberg erreicht. Im Ort sind ein Kindergarten und die Grundschule in ca. 500 m bzw. 600 m Entfernung vorhanden und in wenigen Gehminuten erreichbar. Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Apotheken, Banken, Hauptschule, Restaurants, Cafés befinden sich im nur ca. 3 km entfernten Cadolzburg.

Ausstattung

Im Erdgeschoss des exklusiv ausgestatteten Hauses befinden sich das Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse und auf versetzter Ebene die offene Einbauküche mit Essbereich. Alle Elektrogeräte in der Küche sind neu und hochwertig. Weiterhin steht Ihnen auf dieser Ebene ein Gäste-WC zur Ver-fügung. Im Obergeschoss befinden sich ein Schlaf-zimmer und ein großes Kinderzimmer, das dem Nachwuchs genügend Platz bietet. Dieses hat einen Zugang zum Balkon. Weiterhin ist hier ein raumhoch hell gefliestes Tageslichtbad mit Badewanne Dusche, Waschbecken und Toilette untergebracht. Im Dachboden können Sie im geräumigen Studio Ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen. Das Haus ist teilunterkellert. Hier finden Sie den Vorratsraum und den Heizungsraum mit einem 3000 Liter Öltank. Das Objekt wird über eine Ölzentralheizung, im Erdgeschoss als Fußbodenheizung ausgeführt, mit Wärme versorgt. Kunststoffisolierfenster mit elektrischen Rollläden halten die Heizkosten niedrig. Die Böden im Erdgeschoss und Keller sind gefliest, im oberen Wohnbereich ist Laminat verlegt. Der Eingangs-bereich des Anwesens wird per Video überwacht. Alle Zimmer verfügen über Satelliten- und Computeranschluss. Zu diesem Objekt gehören zwei länglich angeordnete Stellplätze.
In den Nebenkosten sind die Heizkosten nicht enthalten.

Sonstiges

Bezug ab 01.10.2018 möglich (seitens der jetzigen Mieter eventl. ist auch der 01.09.2018 möglich)

Energieausweis: Baujahr 1996, Ölzentralheizung, Verbrauchsausweis mit Endenergie 130 kWh/(m²a)

Alle Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers. Irrtum vorbehalten!
Nach Absprache mit unserem Büro möglich.