Kaufpreis 249.900,00 €
Maklercourtage 4,76% inkl. MwSt.
verfügbar ab: nach Vereinbarung
Anzahl Zimmer 5
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl separater WCs 1
Wohnfläche 122,0 m2
Nutzfläche 45,0 m2
Grundstücksfläche 235,0 m2
Baujahr 1999
Zustand gepflegt
Fliesen
Laminat
Kunststoff-Boden
Zentral-Heizung
Öl-Zentral-Heizung
Carport
Kabel- / SAT-TV
Energieausweis vorhanden
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiepass gültig bis 2027-07-29
Energieverbrauchkennwert 59.20 kWh/(a m²)
Energieeffizienzklasse B
Wesentliche Energieträger Öl-Zentral-Heizung

Objektbeschreibung

Dieses hübsche, vermietete Reihenmittelhaus befindet sich als Teil eines Ensembles von weiteren Reihenhäusern in einer leichten Hanglage in die Jahnsdorfer Straße eingebettet. Im gepflegten Umfeld gibt es in erster Linie Einzel- und Reihenhäuser. Es wohnen dort überwiegend Familien und davon viele Eigentümer.

Es wurde Ende der 90er Jahre erbaut und ist vermietet. Der aktuelle Mieter ist eine zuverlässige Familie, berufstätig, mit Kindern, die das Haus sehr verantwortungsbewusst behandeln. Gerne würden sie das Haus auch in der Zukunft als Mieter bewohnen; daher spricht das angebotene Objekt in erster Linie Kapitalanleger an. Die Kaltmiete beträgt 9.000,- € p.a. zzgl. Nebenkosten. Es bestehen keinerlei Miet- oder Nebenkostenrückstände.

Zur Beschreibung des Objekts:
Gleich nach dem Eingang befindet sich großzügig Platz für eine Garderobe und das Gäste-WC. Der zentrale Raum im Erdgeschoss ist das helle und lichtdurchflutete Wohnzimmer. Von dort geht es in die Küche mit Einbauküche und zugehörigen E-Geräten und den davor befindlichen Essbereich. An sonnigen Tagen punktet dann der kleine Garten mit weiter Aussicht über den Hang hinaus.

Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer und das Tageslicht-Bad mit großem Fenster, Badewanne und separater Dusche.

Über eine weitere Treppe geht es in den ausgebauten Spitzboden des Hauses der ein weiteres Schlafzimmer beherbergt.

Drei trockene, gut geschnittene Kellerräume runden das Raumangebot ab.

Lage

Die Marktgemeinde Wilhermsdorf liegt zwischen der Stadt Fürth und Bad Windsheim am Rande des Naturparks Frankenhöhe. Mit Eingemeindungen leben ca. 5.500 Einwohner in Wilhermsdorf.

Die Zenngrundbahn (RB) verbindet den Ort mit der Bahnstrecke Nürnberg–Würzburg. Die Züge verkehren von und nach Fürth bzw. teilweise direkt nach Nürnberg.

Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs und Ärzte und Apotheken befinden sich der Nähe und sind fußläufig erreichbar. Nur wenige Meter entfernt gibt es einen Kindergarten.

Ausstattung

Der Hauseingangsbereich und Flur sowie die Küche, das Gäste-WC und das Badezimmer sind gefliest. In den Wohn- und Schlafräumen ist Laminatboden ausgelegt. Im Dachgeschoss wurde ein PVC Boden ausgewählt.

Es gibt 3 Schlafzimmer im OG und eines im DG.

Badezimmer im Obergeschoss mit Fenster, Wannenbad, separater Dusche.

Gäste-WC im Erdgeschoss

Öl-Zentralheizung, Baujahr 1999

Einbauküche mit Elektrogroßgeräten

Kleiner Garten

Carport mit kleinem Abstellraum

Sonstiges

Bitte geben Sie immer Ihre kompletten Kontaktdaten mit vollständiger Adresse und Ihrer Mobil-Telefonnummer an, da ansonsten Ihre Anfrage nicht beantwortet werden kann. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich und diskret behandelt.

Der Inhalt dieses Exposés wurde mit Sorgfalt erstellt, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit. Schadensersatzansprüche sind uns gegenüber wegen unrichtiger oder unvollständiger Prospektangaben ausgeschlossen, mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Irrtum vorbehalten.