26.07.2017

Richtfest für ein einmaliges Wohnensemble in bester Erlanger Lage

Im Erlanger Stadtteil Dechsendorf, nur wenige Kilometer von der Erlanger Innenstadt entfernt, entsteht ein neues Wohnquartier. Die Schultheiß Projektentwicklung AG feierte am 23.Juni 2017 gemeinsam mit Kunden, Interessenten sowie Vertretern der Stadt Erlangen, der ausführenden Baufirmen und der Presse, Richtfest für die zwanzig modernen Eigentumswohnungen mit Wohlfühlcharakter. 

Bei strahlendem Sonnenschein hisste die Schultheiß Projektentwicklung AG die Richtkrone für den Neubau und stieß bei Richtschmaus und Richtprozedere auf das erfolgreiche Projekt an. 

Anlässlich des Richtfests erklärte der Vorstandsvorsitzende Michael Kopper: „Unser Ziel war es, ein einzigartiges Wohngebäude zu schaffen, das der besonderen Lage in jeder Hinsicht gerecht wird – einen echten Vorreiter moderner Wohnkultur. Dieser Ansatz wird sich auch im Inneren fortsetzen, mit einer eleganten Ausstattung, die höchste Ansprüche erfüllt.“

Das Bauvorhaben mit einer Grundstücksfläche von 1896 Quadratmetern besticht durch sein klares Konzept und bietet den künftigen Eigentümern Komfort und Qualität auf allerhöchstem Niveau und die Möglichkeit, jeden Tag in ihrem neuen Zuhause zu genießen.  

„Wer ein neues Zuhause sucht, träumt von vier Wänden, die all seinen Wünschen, Vorstellungen und Lebensplanungen gerecht werden. Von einem Ort, an dem man sich geborgen fühlt und trotzdem vom Leben umgeben ist, von einem Ort, an dem der Alltag einfach und die Freizeit ganz besonders ist“, erläutert Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG. „Mitten in Erlangen-Dechsendorf werden schon bald zwei Mehrfamilienhäuser mit je zehn Wohnungen diese Träume miteinander in Einklang bringen.“ 

Das elegante Neubauobjekt, das den Stil der Nachbarbebauung aufgreift und deren Linienführung in eine moderne Formsprache umsetzt, verfügt über 20 großzügig geschnittene 1- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit gehobener Ausstattung. Zukunftssicherer Komfort und zeitlose Eleganz schaffen hier Wertbeständigkeit. Die klare Architektur folgt anspruchsvollen, zeitgemäßen Wohnanforderungen und bietet ausreichend Freiraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Zum Richtfesttag waren bereits 70 Prozent der Eigentumswohnungen verkauft. 

Neubau vor den Toren der Stadt

Erlangen-Dechsendorf ist ein lebhafter Stadtteil, in dem viele ländliche Elemente gleichzeitig für Beruhigung sorgen. Die Infrastruktur in Dechsendorf ist vielseitig: Öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und Grundschule sind ebenso vorhanden wie Cafés, Restaurants, Läden sowie Ärzte und Apotheken – und genau deswegen ist Dechsendorf so beliebt. 

Erholsamen Ausgleich finden die Bewohner im Naherholungsgebiet Dechsendorfer Weiher direkt vor der Haustür. Seine besondere Atmosphäre macht ihn zum Hotspot für Paare und Familien. Durch hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sind sowohl alle Bildungsstätten als auch die vielen Angebote der Erlanger Innenstadt bequem zu erreichen. 

Bild: Feiern gemeinsam den Baufortschritt: Die künftigen Eigentümer der modernen Eigentumswohnungen.
www.schultheiss-projekt.de