Kaufpreis 159.000,00 €
Hausgeld 298,00 €
Kaufpreis pro qm 1.848,84 €
Maklercourtage 4,76 %
Mieteinnahmen Ist 7140
User Defined Simplefield 4.5
verfügbar ab: vermietet
Anzahl Zimmer 3
Anzahl Balkone 1
Wohnfläche 86,0 m2
Baujahr 1986
Energieausweis vorhanden
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiepass gültig bis 10.04.2018 00:00:00
Energieverbrauchkennwert 152.9 kWh/(a m²)
Energieeffizienzklasse E
Wesentliche Energieträger Gas-Heizung

Objektbeschreibung

Energieausweis vorhanden. Baujahr: 1986, Energieträger: Erdgas, Art: Energieverbrauchsausweis, Energieverbrauchskennwert: 152,90 kWh/(m².a)

+++ Im Falle eines Kaufs sind wir gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 10 GwG (Geldwäschegesetz) verpflichtet, eine Kopie Ihres Personalausweises zu fertigen. +++


Diese helle vermietete Wohnung im 1. OG eines 8-Familien-Hauses direkt an der Wehrmauer, historisch im Baustil angepasst an die Altstadt, bietet mit ihren ca. 86 m² gut Platz für das Paar oder den platzverwöhnten Single, verteilt auf gut geschnittene 3 Zimmer.

Von einem großzügigen Flurbereich mit Garderobennische im Eingangsbereich gelangt man in sämtliche Wohnräume, die Küche erreicht man direkt aus dem Wohnzimmer.

Großzügiges Wohn- und Esszimmer mit Parkettboden und Ausgang zum überdachten Balkon, von dem aus man einen schönen Blick zum nahegelegenen Schloss-Weiher hat. Auch das Schlafzimmer mit ca. 18 m² und einem hellen Erker mit vier Fenstern bietet viel Platz. Das Kinderzimmer mit knapp 10 m² kann gut als Arbeitszimmer genutzt werden. Die Wohnung verfügt über eine Einbauküche, die dem derzeitigen Mieter gehört. Das Tageslicht-Bad mit Wanne, WC, Waschbecken und Waschmaschinen-Anschluss ist noch im Stil des Baujahrs gefliest.

Stauraum steht im eigenen abgemauerten Kellerraum zur Verfügung. Für die Hausgemeinschaft stehen darüber hinaus zur gemeinsamen Nutzung ein Fahrradraum und eine Gemeimschaftswaschküche zur Verfügung. Den eigenen PKW kann man mit Beantragung eines Anwohner-Stellplatz-Ausweises in der Umgebung der Wohnung abstellen.

Das gesamte Anwesen wird durch eine professionelle Hausverwaltung betreut. In den alltäglichen Belangen bzgl. Hausreinigung und Winterdienst findet derzeit eine Hausordnung im regelmäßigen Wechsel von den einzelnen Bewohnern statt.

Im monatlichen Hausgeld von 298,00 EUR sind alle laufenden Kosten inkl. Heizung und Hausverwaltung samt Instandhal-tungsrücklage enthalten.

An Rücklagen sind, bezogen auf das Sondereigentum per 31.12.2016, rd. 30.909,43EUR vorhanden und gehen auf den neuen Eigentümer über. Die Gesamtrücklage vom Haus beträgt zum 31.12.2016 rd. 3.106,61EUR.

Die Wohnung ist seit November 2015 an die derzeitige Mieterin für 595,00 EUR Nettokaltmiete vermietet.

Ausstattung:

Funktionaler Grundriss

Gaszentralheizung

Gesprosste Holzisolierglasfenster

Parkettboden in den Wohn- und Schlafzimmern, Bad raumhoch gefliest

Küche mit PVC-Boden und Flure mit Teppichboden

Überdachter Südwestbalkon mit Zugang vom Wohn-zimmer

Tageslicht-Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und WC, sowie Waschmaschinenanschluss

SAT-Schüssel gehört zur Wohnung

Großer abgemauerter Kellerraum

Zentrale und ruhige Wohnlage in Altdorf

 

Lage

Die ehemalige Universitätsstadt mit ca. 15.500 liegt etwa 25 km südöstlich von Nürnberg inmitten einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft und wald- und wiesenreichen Oberland. Im Sommer bietet die hügelige Umgebung viele Freizeitmöglichkeiten wie Radtouren oder Wanderungen. Die Stadt gliedert sich in 25 Ortsteile.

Altdorf als Stadt verfügt über alle infrastrukturellen Einrichtungen des täglichen Bedarfs, der Kern von Altdorf mit seinem neu gestalteten mittelalterlichen Marktplatz bietet schon die gesamte Palette an Geschäften, Banken, Ärzten und Apotheken. Es gibt in Altdorf Kindergärten, -krippen, Grundschule, Mittelschule sowie das bekannte Leibniz-Gymnasium. Des Wei-teren ist der Ort auch bekannt für seine Schule für Körperbehinderte, Grund- und Hauptschule (Wichernhaus). Altdorf hat sein eigenes Krankenhaus, sowie ein Frei- und Hallenbad, einfach alles was eine Kleinstadt ausmacht. Auch das Vereins- und Kulturleben kann sich in Altdorf sehen lassen.

Altdorf ist sehr verkehrsgünstig gelegen. Zum S-Bahnhof (S2) gelangt man fußläufig vom Objekt in wenigen Gehminuten. Von dort erreicht man Nürnberg-Hauptbahnhof in weniger als 30 Minuten. Züge verkehren alle 20 bis 40 Minuten. Mit dem Auto erreicht man schnell die Autobahnen A3 und A6, sowie über sämtliche Staatsstraßen die umliegenden Orte.

Kurzum: Super Infrastruktur einer Kleinstadt, eingebettet im Reichswald mit hervorragender Anbindung in die Metropolregion.
 

Sonstiges


********************************************
Als Verbraucher haben Sie folgendes
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

ImmoService GmbH
VR-Banken Metropolregion Nürnberg
Ostendstr. 149
90482 Nürnberg
Fax: 0911 / 23 55 69-19
Mail: info@immoservice.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung
***********************************