Kaufpreis 199.900,00 €
Maklercourtage 4,76% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Anzahl Zimmer 3
Anzahl Badezimmer 1
Wohnfläche 80,0 m2
Grundstücksfläche 678,0 m2
Baujahr 1947
Zustand renovierungsbedürftig
Zentral-Heizung
Garage

Objektbeschreibung

Am Scherbsgraben, eine gute Adresse zwischen der Hard und Fürth-Dambach. Direkt an der Westvorstadt gelegen ein Idyll von Grundstück auf dem Ihr neues Zuhause Platz findet. Sie können hier noch Ihre Handschrift hinterlassen, da das Haus noch aus den 50er Jahren gestaltet ist. Momentan gibt es 3 bewohnbare Zimmer. Der Dachboden kann und darf ausgebaut werden. Zur Erweiterung des Hauses braucht es einen Bescheid der Kommune. Dies wird Ihnen bei der Besichtigung ausführlich erklärt. Nutzen sie die Chance ohne direkte Nachbarn zu wohnen und dies direkt am Stadtzentrum. Das Grundstück liegt an der Eisenbahnstrecke Nürnberg - Bamberg bzw. Würzburg.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.04.2024
Baujahr lt. Energieausweis: 1947
Endenergieverbrauch beträgt 185,3 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.

Die Energieeffizienzklasse ist X.

Lage

Fürth-Westvorstadt, ein idealer Ausgangsort für Ihr Leben. Grün und trotzdem ziemlich nah am Stadtzentrum. S-Bahnhaltestelle ist ca. 5 Minuten Fußweg entfernt. Bushaltestellen etwas weiter. Zum Scherbsgrabenbad "Fürthermare" mit Freibad, Hallenbad, Wellness- und Saunabereich sind es gerade mal gute 5 MInuten Gehweg. Hinterm Grundstück schließt direkt eine Kleingartenkolonie an. Direkts Gegenüber gibt es nicht. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken usw. sind mit dem KfZ. auch sehr leicht zu erreichen. Über die Siebenbogenbrücke sind Sie mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß schnell in der Innenstadt von Fürth.

Ausstattung

Das Haus aus den frühen 50ern wurd bis vor Kurzem von der Eigentümerin bewohnt. Jetzt soll die Immobilie einen neuen Eigentümer finden, der das Leben im grünen und doch Stadtnah liebt. Sowohl das Haus als auch die Nebengebäude können nach Ihren Vorstellungen verändert werden. Vergrößerung des Hauses jedoch muss mit den Behörden abgeklärt werden. Momentan könnten 2 - 3Personen genügend Raum in der Immobilie finden. Das Bad wird ein neues Besitzer nach seinen Wünschen gestalten. Dach und Fenster sind relativ neu!

Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.4.2024.
Endenergieverbrauch beträgt 185.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1947.

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit, eine Vermittlungs-/Nachweisgebühr in Höhe von 4,76 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach notariellem Vertragsabschluss nach sich zieht. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Ferner beruhen diese Objektdaten auf Angaben des Verkäufers, für die wir keine Gewähr übernehmen.

**************************************************************
Wir bieten an unseren Top-Standorten Stein und Ansbach jeweils 1-2 motivierten Immobilienmakler(innen) die Chance zum Einstieg bei der Nr. 1 im weltweiten Immobilienmarkt.
Quereinstieg über Ausbildung an unserer Akademie mit IHK-Abschluss möglich.
Senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung an: patricia.potrafke@remax.de

**************************************************************
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Referenzen:
www.cvw-privatbank-ag.de/
www.kennstdueinen.de/immobilienmakler-stein-re-max-immobilien-in-stein-d458574.html#review-372590