Kaufpreis 380.000,00 €
Maklercourtage 3,57% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Grundstücksfläche 2.100,0 m2

Objektbeschreibung

Einzigartiger Bauplatz in einer ruhigen und idealen Lage der Stadt Ansbach. Das großzügige bemessene Grundstück verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 2.100 m².
Von hier aus haben Sie eine ideale Verkehrsanbindung. Die Bushaltestelle und entsprechende Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur 5 Minuten entfernt. Die Innenstadt selber kann zu Fuß in ca. 10 Minuten erreicht werden. Die nächsten Autobahnen A6 Nürnberg-Heilbronn sind in wenigen Minuten mit dem Auto, der Hauptbahnhof -S-Bahn-Verbindung- in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Lage

Die Stadt Ansbach ist eine kreisfreie Stadt, mit Sitz der Regierung und der Bezirksverwaltung von Mittelfranken sowie des Landratsamtes Ansbach. Die Stadt liegt etwa 40 Kilometer südwestlich von Nürnberg an der Fränkischen Rezat im Einzugsgebiet des Mains. Sie ist flächenmäßig nach München, Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt die fünftgrößte Stadt des Freistaates Bayern. Zur Stadt Ansbach gehören 54 Stadtteile, unter anderem Eyb.

Die Stadt bietet Ihnen eine sehr gute Infrastruktur. Ein breites Angebotsspektrum an Fach- und Allgemeinärzten, Kultur- und Sehenswürdigkeiten in und um die Altstadt herum, mehrere Einkaufsmöglichkeiten, allen Schulformen
(Fach- und Hochschulstandort) runden die Attraktivität dieses Standortes ab. Die Stadt Ansbach ist z. B. bekannt für ihre kunststoffverarbeitenden Unternehmen (Oechsler AG, Heinlein Plastik, u. a.) und die Automobilzulieferindustrie. Die Robert Bosch GmbH im Ortsteil Brodswinden ist mit ca. 2500 Mitarbeitern einer der wichtigsten Arbeitgeber im Raum Ansbach. In Ansbach-Eyb hat die zum Diehl-Konzern gehörende Diehl Metering GmbH (bis 30. September 2014 Hydrometer GmbH), ein weltweit bekannter Hersteller von Wasser- und Wärmezählern, ihren Hauptsitz. Nordwestlich der Altstadt befindet sich das 1997 errichtete Einkaufszentrum Brücken-Center.

Ausstattung

Das Baugrundstück ist teilerschlossen und kann sofort bebaut werden.

Beispielprojektierungen für ein MFH mit ca. 420 m² Wfl. bzw. ein Doppelhaus liegen vor.
Eine Bebauung mit mehr als 450 m² Wfl. erscheint aus planungsrechtlichen Gesichtspunkten nicht möglich.

Wir beraten Sie gerne!

Sonstiges

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit, eine Vermittlungs-/Nachweisgebühr in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach notariellem Vertragsabschluss nach sich zieht. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Ferner beruhen diese Objektdaten auf Angaben des Verkäufers, für die wir keine Gewähr übernehmen.

HINWEIS ZUM GELDWÄSCHEGESETZ (GWG)

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem GWG gemäß §2 Absatz 1 Nr. 10 GWG. Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen. d.h. Ausweispapiere zu kopieren od. zu fotografieren und 5 Jahre aufzubewahren. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit. Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

**************************************************************
Wir bieten an unseren Top-Standorten Stein und Ansbach jeweils 1-2 motivierten Immobilienmakler(innen) die Chance zum Einstieg bei der Nr. 1 im weltweiten Immobilienmarkt.
Quereinstieg über Ausbildung an unserer Akademie mit IHK-Abschluss möglich.
Senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung an: patricia.potrafke@remax.de

*********************************************************
*****
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!